FAQ

Was ist InText-Werbung?

InText-Werbung ist eine innovative, kontextsensitive Online-Werbeform, bei der passend zum Inhalt Ihrer Webseite Begriffe doppelt unterstrichen und mit einer inhaltlich ebenfalls passenden Werbeanzeige hinterlegt werden. Fährt ein User mit seinem Mauszeiger über eine dieser Unterstreichungen (= Mouse-Over), öffnet sich ein kleines Werbefenster (“Layer”) mit der jeweiligen Werbeanzeige. Ein Klick auf diese öffnet ein neues Fenster mit der Landing-Page des Advertisers. Das bereits geöffnete Fenster bleibt bei ADIRO somit weiterhin geöffnet. Weiter Informationen erhalten Sie hier.

Gibt es ein Plugin für Blogbetreiber?

Ja! ADIRO bietet für Benutzer eines WordPress-Blog ein Plugin an, alle Informationen finden Sie hier.

Gibt es ein Partnerprogramm?

Ja, ADIRO bietet ein lukratives Partnerprogramm an. Sie müssen sich lediglich kostenlos anmelden und können im angemeldeten Partnerbereich unter “Partnerprogramm” sowohl Ihren persönlichen Referrer-Link als auch diverse Werbemittel auswählen. Als Provision erhalten Sie 15% auf alle Umsätze der geworbenen Webseitenpartner. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder im Pressebereich.

Wie melde ich mich für das Partnerprogramm an?

Die Anmeldung für das ADIRO Partnerprogramm geht ganz einfach: kostenlos anmelden , Werbemittel unter “Partnerprogramm” einbinden und 15% Umsatzprovision von jedem geworbenen Partner erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder im Pressebereich.

Welche Provision gibt es beim ADIRO Partnerprogramm?

ADIRO bietet den Affiliates eine lukrative Provision von 15% auf alle Umsätze des geworbenen Partners. Im Publisherbereich finden Sie unter “Statistiken” und “Werbetypfilter” mit der Auswahl “Partnerprogramm” einen genauen Überblick. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder im Pressebereich

Welche Seiten dürfen ADIRO InText-Werbung einsetzen?

Prinzipiell darf jede deutschsprachige Domain (.de / .at / .ch) ADIRO InText-Werbung integrieren. Allerdings können auch alle anderen Top-Level-Domains verwendet werden, solange der überwiegende Teil des Traffics aus Deutschland stammt. Außerdem sollte eine Mindestanzahl an Texten vorhanden sein. Weitere Informationen zur Aufnahme und Ausschluss erhalten Sie in den Publisher Guidelines.

Ich bin Privatperson, kann ich trotzdem ADIRO InText nutzen?

Selbstverständlich können Sie auch als Privatperson InText von ADIRO einsetzen. Zur Anmeldung!

Ich bin Kleinunternehmer nach §19 UStG von der Umsatzsteuererhebung befreit. Kann ich ADIRO InText-Werbung trotzdem nutzen?

Selbstverständlich können Sie auch als Kleinunternehmer die InText-Werbung auf Ihre Webseite einbauen. Zur Anmeldung!

Wie integriere ich die InText-Werbung in meine Webseite?

Den zum Einbau benötigten Java-Script-Tag finden Sie in Ihrem Publisher-Bereich unter "Webseiten". Um diesen angezeigt zu bekommen, müssen Sie vorab eine Webseite angemeldet haben, welche von unserem Team freigeschaltet wird. Sie können den InText-Tag entweder über einen Adserver ausliefern oder aber fest in Ihre Seiten einbauen. Der InText-Werbecode kann auf der Seite beliebig platziert werden. Wir haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass der Bannercode direkt nach dem öffnenden "<body>" einer Seite optimal platziert ist. So ist sichergestellt, dass die Unterstreichungen fast zeitgleich mit dem Aufruf der Seite geschehen und keine merkliche Verzögerung entsteht.

Tipps zum Einbau: Mit den so genannten Start- und End-Tags können Sie den Bereich eingrenzen, in dem die InText-Werbung ausgespielt wird. Setzen Sie die Werbung so ein, dass sich Ihre Besucher nicht gestört fühlen. Wir empfehlen, die Farbe der Unterstreichungen dem Design Ihrer Seite anzupassen. Ebenso sollten Sie die Anzahl der Unterstreichungen so gewählt sein, dass der InText-Werbelayer nicht als störend empfunden wird.

Kann ich die Unterstreichungen des Werbe-Layers an mein Design anpassen?

Ja! In Ihrem Publisher-Bereich finden Sie unter "Webseiten” die Option "Einstellungen". Dort können Sie u. a. die Farbe der Unterstreichungen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wir empfehlen, die Farbe an das Design der Seite anzupassen, um die Werbeform dezent einzusetzen. Dies erhöht nachweislich die Klickrate (CTR) und somit Ihre Umsätze.

Kann ich die Anzahl der Unterstreichungen pro Seite beeinflussen?

Ja! Standardmäßig werden auf jeder Seite maximal 5 Begriffe unterstrichen. Sie können aber im Publisher-Bereich unter “Webseiten” einen beliebigen Wert zwischen 1 und 8 festlegen. Wir empfehlen, das Werbeformat unaufdringlich und effizient einzusetzen, um Ihre Besucher nicht mit Werbung zu überfordern. Dadurch erhöhen Sie die Effektivität der Werbemaßnahme und steigern sowohl Ihre Klickrate (CTR) als auch Ihre Umsätze.

Ich habe die Anzahl und / oder Farbe der Unterstreichungen geändert, wie werden die Änderungen übernommen?

Sollten Sie die Farbe der Unterstreichungen und / oder die Anzahl der Unterstreichungen auf Ihrer Webseite im Publisher-Bereich abgeändert haben, müssen Sie nach erfolgreichem Speichern unbedingt einen neuen Werbemittel-Tag generieren. Dies können Sie alles im Bereich “Webseiten” vornehmen. Änderungen werden nicht in bereits verwendete Tag´s übernommen, der Austausch ist daher unbedingt notwendig.

Kann ich Einfluss auf die angezeigte Werbung nehmen?

Im Publisher-Bereich unter “Webseiten” können Sie neben der Anzahl der Unterstreichungen und Linkfarbe auch beispielsweise die URL von Werbepartnern eintragen, für die Sie keine Werbung auf Ihren Seiten machen möchten.

Ich möchte die InText-Werbung von ADIRO in bestimmten Bereichen auf meiner Seite auf keinen Fall ausliefern, wie mache ich das?

Die Lösung finden Sie in unserem Publisher-Bereich unter "Webseiten". Dort wird neben dem Java-Code-Tag für die InText-Werbung auch der sogenannte Start- und End-Tag angezeigt. () Damit können Sie die Bereiche Ihrer Seite markieren, in denen Werbung ausgespielt werden soll. Gehen Sie einfach unter “Webseiten” in den Bereich “Tag anzeigen”.

<!– aeBeginAds –>
Artikeltext
<!– aeEndAds –>

Zusätzlich können Sie die Ausspielung auf einzelnen Seiten ausschließen. Hierfür benutzen Sie bitte ebenfalls die Start- und End-Tags wie folgt:

<!– aeBeginAds –>
<!– aeEndAds –>
Artikeltext

Benutzer des ADIRO-WordPress-Plugin finden weitere Informationen hier: http://www.adiro.de/wpadiro/  

Wie erkennt die ADIRO-Technologie den Inhalt meiner Seite und werden dazu Crawler eingesetzt?

ADIRO nutzt die Javascript-Technologie um den Inhalt Ihrer Seite zu erkennen. Crawler, Bots oder Spider setzt ADIRO nicht ein.

Ich mache mir Sorgen um mein Google-Ranking, erkennen Suchmaschinen-Bots die ausgehende Links in der Werbelayer von ADIRO InText-Werbung?

Nein, die Spider und Bots von Suchmaschinen erkennen diese Links nicht als ausgehende Links.

Wann werden die Statistikdaten aktualisiert?

Die Statistikdaten sind immer bis zum Vortag verfügbar und werden alle 24h automatisch aktualisiert. Weitere Informationen finden Sie im Publisher-Bereich unter “Statistiken“.

Wie lege ich eine neue Webseite an?

Im Publisher-Bereich können Sie unter “Webseiten” eine neue Webseite anlegen. Dazu müssen Sie lediglich den Namen, sowie die Domain (www.adiro.de) und Rubrik eingeben. Subdomains müssen nicht einzeln angelegt werden. Die Webseiten werden werktags innerhalb von 2h geprüft und freigeschaltet. Im Anschluss erhalten Sie als Benachrichtigung eine e-Mail.

Wieso wurde meine Webseite abgelehnt?

Die angemeldete Webseite entspricht leider nicht unseren Voraussetzungen zur Aufnahme. Alle Informationen zur Aufnahme erhalten Sie hier.

Wie wird der Einsatz von InText-Werbung vergütet?

Üblicherweise wird der Einsatz unserer Werbemittel per Klick (“CPC”) vergütet. Bei Seiten mit hohen Besucherzahlen vergüten wir auch auf TKP-Basis. Fragen Sie unser Vertriebsteam, ob Ihre Seite für eine TKP-Vergütung geeignet ist. Zur Kontaktmöglichkeit!

Welche Daten muss ich angeben um Auszahlungen erhalten zu können?

Neben den üblichen Kontaktdaten wie Name oder E-Mail-Adresse, müssen Sie uns natürlich auch Ihre Kontoverbindungsdaten mitteilen, damit wir Ihre Umsätze auszahlen können. Alle Informationen finden Sie im Publisher-Bereich unter “Benutzerdaten“.

Gibt es eine Auszahlungsgrenze?

Sobald Ihr Guthaben 20,00 Euro (netto) erreicht hat, können Sie im Publisher-Bereich unter “Umsätze” die Auszahlung beantragen. Die Gutschrift wird automatisch zur Bearbeitung an die Buchhaltung weitergeleitet und zusätzlich unter “Gutschriftenübersicht” als .pdf hinterlegt.

Ich habe über 20,00 € (netto) und kann keine Auszahlung beantragen, was kann ich tun?

Zur korrekten Abrechnung müssen Sie unbedingt unter "Benutzerdaten" Ihre korrekte Anschrift, Kontoverbindung sowie Steuerinformationen hinterlegt haben. Sind diese nicht vollständig, kann keine Auszahlung beantragt werden. Sollten Sie unerwartet trotzdem Probleme haben, können Sie sich selbstverständlich gerne an uns wenden (Kontakt).

Gibt es eine Mindestlaufzeit oder Exklusivität?

Nein, es gibt für Publisher weder eine Mindestlaufzeit noch eine Exklusivität. Sie können den InText-Werbecode nach erfolgreicher Registrierung und Freischaltung jederzeit in Ihre Webseite oder Ihren Adserver ein- bzw. ausbauen.

Wie kann ich Unternehmensinformationen erhalten?

Unser Pressebereich wir regelmäßig aktualisiert und neue Meldungen aus dem Hause Adiro GmbH eingepflegt. Außerdem bieten wir regelmäßig einen Newsletter an. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch an unseren Pressekontakt wenden. Weitere Informationen erhalten Sie auch bei Facebook unter facebook.com/AdiroDE und Twitter unter twitter.com/AdiroDE als auch Google Plus gplus.to/AdiroDE – wir freuen uns auf Sie!